Copyright © 2020  Elterninitiative Herzkranke Kinder Südbaden "Herzklopfen"e.V.

Gespräche – Erfahrungsaustausch – Information – Unterstützung

 


Jedes Jahr werden In Deutschland 6000-8000 Kinder mit einem Herzfehler geboren - das ist ungefähr jedes 100. Kind.

 

Das Herz - Symbol für Liebe, Kraft, Ausdauer, Durchhaltevermögen & Leben –  der Sitz der Seele.

Die Diagnose - „Ihr Kind ist herzkrank“ ist für Eltern ein großer Schock.
Oft sind viele Untersuchungen notwendig, vielleicht sogar eine große Operation, kaum,
dass der neue kleine Erdenbürger das Licht der Welt erblickt hat.
Die Frage nach den "Warum?" kommt auf- "Wie wird mein Kind leben können?" und
"Was kommt auf uns zu?"–
"In welcher Klinik hat mein Kind die besten Chancen?"


Wir versuchen, Eltern und herzkranke Kinder auf ihrem manchmal langen & oft auch sehr steinigem Weg zu unterstützen.

AKTUELLES:

Für uns Herzchen-Eltern tauchen auf Grund der Corona-Pandemie im Moment viele Fragen auf.

>>Hier finden Sie weiterführende Links und Informationen zum Thema Schutz vor Covid-19/SARS-CoV-2

 

So finden Sie uns:

Unsere GESCHÄFTSSTELLE & unser ELTERNHAUS:

Wir bieten Ihnen Unterkunft in der Not.

Wir haben in unserem Elternhaus für Sie:

➢ Drei Zimmer als Übernachtungsmöglichkeit
➢ Ein Gemeinschaftsbad

➢ Eine Gemeinschaftstoilette

➢ Eine Gemeinschaftsküche
➢ FLYER

In unserem Haus finden Sie in einer Wohngemeinschaft mit eigenständiger Selbstversorgung Unterkunft, wenn Ihr Kind langfristig stationär aufgenommen werden muss und Ihr Anfahrtsweg nicht zumutbar ist.

Kontakt/Anfrage Belegung: 
+49 761 47 746 444 oder per Mail: petra.huth@herzklopfen-ev.de

Aktuell Zimmer FREI! > Kontakt: +49 762 47 746 444

Sie können dieses Projekt durch Ihre  SPENDE  unterstützen!

ERREICHBARKEIT DER GESCHÄFTSSTELLE

Sie erreichen mich zwischen 9:00 Uhr und 17:00 Uhr telefonisch unter der +49 761 47 746 444
oder per Mail:
info@herzklopfen-ev.de

Re-Start der Kinderherzsportgruppe

Mittwoch, den 16. September zur gewohnten Zeit!
Bei Fragen setzen Sie sich bitte mit Christina Polinski, 0176-32640241 in Verbindung!

Vorläufige TERMINE & VERANSTALTUNGEN:


STAMMTISCHE im Paradies in der Mathildenstraße
22. Oktober 2020
Anmeldung bitte an >>Marta Özgün

AUSFLUG zum SWR nach Baden-Baden
24.April 2021, Führung 11:00- 13:30
Genaueres und Rahmenprogramm wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Anmeldung bei >>Simone Girrbach


JUGENDWOCHENENDE
19. - 21.03.2021 in Leiselheim
Motto: "GEMEINSAMZEIT mit Herzklopfen" >> FLYER
Anmeldung bei
Leonie Mutter

REITNACHMITTAG  - pädagogisches Reiten

Im Rahmen unserer >> KINDERHERZSPORTGRUPPE bieten wir auch heilpädagogisches Reiten an -

bei Interesse setzen Sie sich bitte mit Christina Polinski, 0176-32640241 in Verbindung!

Finanzielle Unterstützung durch die Maxx! Fitnesscenter!

Trotz notwendiger Schließung der Fitnesscenter der maxx! und fixx! - Gruppe während des Lockdowns , überlegten die Geschäftsführung,  was mit den Beiträgen, die die Kunden während der Schließung bezahlten, passieren soll und kurzerhand machten die Verantwortlichen  Vorschläge zur Kompensation:


Eine Idee war, die Beiträge teilweise zu spenden, die Studioleiter vor Ort machten die Kunden auf die Aktion aufmerksam und diese spendeten großzügig.

So kam der stolze Betrag von 11.000 Euro zusammen, den die Studios mit jeweils einer Summe von 5.500€ an Herzklopfen e.V. und den Verein Chinderlache spendeten. 

 Die Aktion läuft noch, erzählt Geschäftsführer Markus Fandry, da immer noch nicht alle Kunden trainieren.

Herzklopfen e.V. dankt allen Spendern und den
Geschäftsführern der Studios für diese
bemerkenswerte Aktion und die großzügige
Spendensumme!

 

 

 

 

Bild:

Petra Huth – und Chinderlache (Erich Fischer, rechts). Zwischen ihnen Mike Derks, Robin Merz und Martin Seiler von maxx! Gesundheitszentrum und fixx! Fitness.

Die Benefiztour am vergangenen Wochenende war ein toller Erfolg und eine außergewöhnliche Aktion. Über 24 Stunden wanderten die Teilnehmer durch den Kaiserstuhl und spendeten insgesamt zu Gunsten von Herzklopfen e.V.
2.210 Euro!

Vielen Dank an Michael Ewen und an alle Teilnehmenden!

ROMIUS Stiftung überreicht Spendenscheck in Höhe von insgesamt
134.888 Euro
an drei soziale Organisationen

(Bild v.l.): Claudia Böckstiegel (Vorsitzende des ROMIUS Stiftungsrates), Claudia Brosius (Betriebsratsvorsitzende Roche Pharma AG),
Marcel Schneider (Geschäftsführer Björn Steiger Stiftung),
Petra Huth (Geschäftsführerin “Herzklopfen" e.V.),

Christin Schammler („Herzklopfen“e.V.), Prof. Dr. Hagen Pfundner
(ROMIUS Stiftungsrat) und
Beatrixe Linder
(stellvertretende Vorsitzende ROMIUS Stiftungsvorstand).

Anlässlich der ROMIUS Weihnachtsspendenaktion spendeten Mitarbeitende an allen Roche-Standorten in Deutschland rund 67.444 Euro für den guten Zweck. Die Spenden wurden über die ROMIUS Stiftung koordiniert und von den deutschen Roche-Gesellschaften verdoppelt.

Am 25. Februar 2020 durften wir einen Scheck in Höhe von 44.962,72 Euro der ROMIUS Stiftung entgegennehmen.

Wir bedanken uns bei allen Mitarbeitern, Spenderinnen und Spendern
und der ROMIUS Stiftung für diese großzügige Spende!

 

Unsere Arbeit :
Arzt-Eltern-Seminare, Kinderherzsportgruppe, Jugend-und Familienwochenenden, Stammtische, Ausflüge und vieles mehr....

Wir sind glücklich, dass Jens Terjung mittlerweile zu 100% auf den Kinderherzstationen für die seelsorgliche Begleitung der Familien zur Verfügung steht.

Seit 2016 finanziert Herzklopfen e.V. ausschliesslich mittels SPENDENGELDERN

50% seiner Stelle.

...für die Familien der stationär aufgenommenen
Kinder und Jugendlichen während des Aufenthaltes

auf den Kinderherzstationen
des Universitäts-Herzzentrums

Freiburg Bad Krozingen:


SEELSORGLICHE BEGLEITUNG .....

Spendenkonto HERZKLOPFEN:  Sparkasse Freiburg Nördlicher Breisgau  |  IBAN : DE84 6805 0101 0002 1142 00  |  BIC: FRSPDE66XXX